Stadt Abenberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Informationen aus dem Landkreis

Umfangreiche und detaillierte Informationen aus dem Landkreis Roth finden Sie direkt auf der Homepage.

Weiter zur Homepage

Ratsinfosystem

Aktuelles vom Gemeinderat finden Sie hier. 

Weiter zur Rubrik  Gemeinderat

Seiteninhalt

Grund- & Gewerbesteuer

  • Hebesatz Grundsteuer A: 330 v.H.
  • Hebesatz Grundsteuer B: 330 v.H.
  • Hebesatz Gewerbesteuer: 320 v.H

Hundesteuer

  • 1. Hund jährlich: 50,00 €
  • jeder weitere Hund jährlich: 50,00 €

 

 

Wassergebühren ab dem 01.01.2012

  • Wassergebühren: 1,23 €/m³ + 7 % MwSt
  • Bauwasser: 8,00 € /monatlich

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern der Nenngröße

  • bis 2,5 m³/h: 72,00 €/Jahr
  • bis 6 m³/h: 172,00 €/Jahr
  • bis 10 m³/h: 272,00 €/Jahr
  • über 10 m³/h: 372,00 €/Jahr

Zu den Beiträgen und Gebühren wird die Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe erhoben.

Die Ortsteile Bechhofen, Kleinabenberg, Kapsdorf und Ebersbach werden von der Heidenberggruppe mit Wasser beliefert. Die Ortsteile Obersteinbach, Beerbach, Dürrenmungenau und Wassermungenau werden von der Reckenberggruppe mit Wasser beliefert.

Neue Gebührenübersicht gültig ab 01.01.2015 als PDF herunterladen

Kanalgebühren ab 01.01.2015

Abenberg und die Ortsteile Kleinabenberg, Obersteinbach, Dürrenmungenau, Ebersbach und Kapsdorf

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern der Nenngröße

  • bis 2,5 m³/h: 96,00 €/Jahr
  • bis 6 m³/h: 144,00 €/Jahr
  • über 6 m³/h: 192,00 €/Jahr

Einleitungsgebühr: 2,29 €/m³

Bechhofen

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern der Nenngröße

  • bis 2,5 m³/h: 96,00 €/Jahr
  • bis 6 m³/h: 144,00 €/Jahr
  • über 6 m³/h: 192,00 €/Jahr

Einleitungsgebühr: 1,70 €/m³

Beerbach

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern der Nenngröße

  • bis 2,5 m³/h: 96,00 €/Jahr
  • bis 6 m³/h: 144,00 €/Jahr
  • über 6 m³/h: 192,00 €/Jahr

Einleitungsgebühr: 1,67 €/m³

Wassermungenau

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern der Nenngröße

  • bis 2,5 m³/h: 96,00 €/Jahr
  • bis 6 m³/h: 144,00 €/Jahr
  • über 6 m³/h: 192,00 €/Jahr

Einleitungsgebühr: 1,16 €/m³   

Informationen aus dem Landkreis

Umfangreiche und detaillierte Informationen aus dem Landkreis Roth finden Sie direkt auf der Homepage.

Weiter zur Homepage

Ratsinfosystem

Aktuelles vom Gemeinderat finden Sie hier. 

Weiter zur Rubrik  Gemeinderat